Podcasts

NEW WORK Reihe des Teilzeitkarriere Talks

New Work ist in aller Munde. Die Corona Pandemie hat viele Entwicklungen im Arbeitsmarkt beschleunigt - Home Office und flexible Arbeitszeiten haben sich etabliert. 

Doch was genau bedeutet New Work oder Neues Arbeiten?

In dieser Podcast Serie des "Teilzeitkarriere Talks" von Mamawahrheiten findest du einige Ansätze, was der New Work Ansatz bedeutet. Hier hörst du von spannenden UnternehmerInnen, die sich mit innovativen Arbeitsmodellen beschäftigen und auseinander setzen. Vor allem Jobsharing und auch Topsharing zeigen großes Potential sich im Arbeitsmarkt durchzusetzen. 

Lass dich von den tollen Impulsen inspirieren!

Sonja Strohmer

Work Smart Austria

 Sonja Strohmer ist HR Expertin und Vollblut Personalistin. Die zweifache Mutter ist Gründerin von Work Smart Austria und Mitinitiatorin der New Work Community #We Work Smart. Sonja arbeitet mit in ihrem Work Smart Netzwerk an einer neuen Arbeitskultur? 

🙌 Neue Führung🙌 Wissensteilungskultur🙌 Fehlerkultur 🙌Feedbackkultur 🙌echte Kollaboration 🙌Öffnung nach außen

sind nur ein paar Schlagworte, die das neue Arbeiten einläuten sollen.

https://www.worksmartaustria.at/

Powered by RedCircle

Karin Tischler

Jobsharing & Beyond

Die gebürtige Münchnerin und zweifache Mutter Karin Tischler lebt nach jahrzehntelangem Aufenthalt in den USA heute in Kanada. Sie hat hautnah miterlebt, wie dort Frauen und Müttern der Wiedereinstieg in den Beruf erschwert wird. Heute diskutiert Karin Jobsharing auf dem internationalen bzw. globalen Parkett und interviewt in ihrem Podcast "Jobsharing and beyond" Experten zum Thema New Work. 

Emily's Path Consulting – Teaching innovative future of work methods to increase workforce diversity (emilyspath.ca) 🎉

Powered by RedCircle

Manuela Vollmann

ABZ Austria (Vorständin im Topsharing)

Manuela Vollmann teilt sich nicht nur schon seit Jahrzehnten die Geschäftsführung des Unternehmens im Topsharing, sondern setzt sich mit dem ABZ*AUSTRIA vor allem unermüdlich für die Interessen von Frauen und Müttern im österreichischen Arbeitsmarkt ein.

Ihre wichtigsten Anliegen sind die

✨ Vereinbarkeit Beruf und Familie ✨Gleichstellung von Mann und Frau 

Ein essentieller Aspekt bei diesen Themen ist der Wiedereinstieg nach der Babykarenz/-pause vor allem für Frauen (aber auch für Männer!). Es bedarf guter Planung: 🌷wie will ich arbeiten? 🌷persönliche Vorstellungen zur Arbeitszeitgestaltung 🌷Bewusstsein zu den finanziellen Auswirkungen 🌷offene Gespräche mit Partner*innen, Freund*innen, Arbeitgeber*innen.

https://www.abzaustria.at/

Powered by RedCircle

Katharina Miller

zum damaligen Zeitpunkt CEO von JobTwinner ;)

Wie kam es zur Idee in Österreich eine Plattform für Jobsharing zu entwickeln? Was bedeutet Jobsharing, und welche Chancen und Möglichkeiten bietet dieses Arbeitsmodell? 🤔Katharina Miller spricht über die persönlichen Hintergründe als erfolgreiche Managerin und Mutter. Die Schwierigkeiten beim Wiedereinstieg sind ebenfalls ein Thema wie auch die eigene Selbsteinschätzung - die Über-oder Unterschätzung, die viele Frauen nach der Karenz oft beruflich in Schieflage bringt.

Jobsharing bzw. Topsharing 💖 kann eine Lösung für die Unternehmen wie auch die Arbeitnehmer*innen sein und die Plattform (heute) JobTwins bietet die tolle Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu matchen. 💞

Hier gleich registrieren 

Powered by RedCircle

Esther Himmen

JOYnt LEADING

Esther Himmen hat vor Jahren selbst über eine Jobsharing Plattform ihre perfekte Tandem Partnerin gefunden und daraus später ein Business gemacht. Gemeinsam mit ihrer Partnerin entstand das Unternehmen “Pairforming”, wo sie Tandems und Firmen im Bereich Jobsharing beraten und gecoacht haben. Seit Ende 2021 startet Esther mit ihrer eigenen Firma “JOYnt LEADING – mit Freude gemeinsam führen” durch.🎉

Im Podcast erklärt Esther das Konzept des Jobsharing sowie die möglichen Vor-und Nachteile. Der wichtigste Punkt ist auf jeden Fall: “Verantwortung gemeinsam zu teilen”. 🙌

https://joyntleading.com/

Powered by RedCircle

JobTwins zu Gast bei...

Jobsharing und Topsharing wird immer bekannter. Teilzeitkarriere rückt in den Fokus von immer mehr modernen Unternehmen. Arbeitnehmer*innen fragen neue, flexible Arbeitszeitmodelle mehr und mehr nach. 

Auch die JobTwins Plattform stößt auf großes mediales Interesse. 

Wie die Plattform zur Karriere in Teilzeit funktioniert, welche Vorteile Jobsharing bringt und wie das Matching funktioniert, erfährst du hier. 

...Karin Tischler's Podcast "Jobsharing & Beyond"

Katharina & Sigrid plaudern über das Jobsharing

Die Karriere von Katharina Miller begann mit einem Studium der Veranstaltungswirtschaft. Nach mehrjähriger internationaler Tätigkeit im Eventmanagement, in Fach- und Führungspositionen in den Bereichen Kommunikation, Produktmanagement, Marketing und Nachhaltigkeit, gründete die dreifache Mutter im März 2020 die Jobsharing-Matching-Plattform www.jobtwins.work mit dem Ziel, Teilzeitkarrieren zu ermöglichen und Jobsharing als perfekte Lösung zu etablieren.

Sigrid Uray-Esterer ist zweifache Mutter und absolvierte nach ihrem BWL-Studium eine Ausbildung zur Hotelkauffrau und sieht heute auf eine 20-jährige Karriere in der Luxus Gastronomie, sowie in Marketing und Sales in der Markenartikelindustrie zurück. 2020 startete Sigrid ihren Blog „Mamawahrheiten“ für berufstätige Mütter mit besonderem Fokus auf die Teilzeitkarriere. Außerdem moderierte sie ein Jahr lang den Podcast „Der große Teilzeitkarrieretalk“.

Seit Mitte 2021 arbeiten Katharina und Sigrig am Auf- und Ausbau der Plattform JobTwins - die Plattform für Teilzeitkarriere und Jobsharing. 

Lebenswege Podcast von Andrea Domenig

Topsharing und Jobsharing müssen raus aus der Mama-Ecke!

Sigrid Uray-Esterer diskutiert im Gespräch mit Andrea Domenig über
✨mehr Vereinbarkeit für Beruf und Privatleben
✨die Möglichkeit auch in weniger Zeit (Teilzeit) eine zufriedenstellende Karriere zu machen, und
✨mehr Flexibilität, Vertrauen und Lernmöglichkeiten im Beruf.
Was bedeuten🌷Rollenklischees,🌷falscher Perfektionismus und🌷Beruf, privates Engagement plus Kinder für Frauen?

Der Lebenswege Podcast

Politiktalk Teilzeitarbeit in Österreich

Wie unterstützt die Politik in Österreich Teilzeitarbeit und Teilzeitkarriere? Wie stehen die Parteien zu Themen wie Kinderbetreuung, Gehaltsschere und Altersarmut von Frauen. 

Wird in Österreich den unterschiedlichen Lebensphasen im Leben der Menschen Rechnung getragen? Und welche Vorschläge haben die unterschiedlichen Parteien, wie man Vereinbarkeit von Familie und Beruf realisieren kann?

Dies und viele andere Themen hörst du in den Gesprächen im Teilzeitkarrieretalk mit den Familien-und Sozialsprechern der ÖVP, SPÖ, NEOS und Die Grünen. 

Norbert Sieber, ÖVP

Sprecher Sicherheit, Familie & Landwirtschaft

Norbert Sieber spricht im Teilzeitkarrieretalk über 🌷Förderungsmaßnahmen für neue Arbeitsmodelle 🌷bessere Teilzeitangebote 🌷Männer in Teilzeit und 🌷das Angebot an Kinderbetreuung in Österreich. 

Welche Vorschläge zur Verhinderung von Altersarmut und Teilzeitfalle hat die ÖVP, und was passiert mit dem verpflichtenden Pensionssplitting, das im aktuellen Regierungsprogramm steht?

Was die ÖVP zum Thema Teilzeitkarriere und Vereinbarkeit sagt, hörst du hier. 

Norbert Sieber Nationalrat

Powered by RedCircle

Henrike Brandstötter, NEOS

Sprecherin Frauen & Gleichbehandlung

Das Gespräch mit Frau Brandstötter dreht sich vor allem um ✨die passende Kinderbetreuung für bessere Vereinbarkeit ✨die Bewegung hin zu mehr Vollzeitarbeit ✨das Aufbrechen von Rollenbildern ✨die NEOS Idee für das ideale Pensionssplitting und ✨finanzielle Bildung für Kinder schon in der Schule. 

Warum die Nationalratsabgeordnete Teilzeitarbeit für längere Zeiträume nicht befürwortet, hörst du in dieser Podcast Folge des Teilzeitkarrieretalks.

Henrike Brandstötter Nationalrat

https://brandrede.at/

Powered by RedCircle

Markus Koza, Die Grünen

Sprecher Arbeit & Soziales

Der Ökonom und langjährige Gewerkschafter Markus Koza spricht in dieser Podcastfolge über 🎉das konservative Österreich und die Frauen 🎉eine allgemeine Arbeitszeitverkürzung 🎉die Einkommensfrage vs. dem Wunsch nach Teilzeitarbeit 🎉Männer in Teilzeit und 🎉partnerschaftliche Kinderbetreuungsmodelle.

Wie sehen die Grünen die Möglichkeiten zur Vereinbarkeit und Teilzeitkarriere? Die Ansichten der Regierungspartei kannst du dir hier anhören. 

Markus Koza Nationalrat

https://markuskoza.at/

Powered by RedCircle

Petra Wimmer, SPÖ

Sprecherin Familie

Petra Wimmer ist überzeugte Frauenvertreterin der SPÖ und erklärt ihre Ansichten zu 🎯den Voraussetzungen, wie Frauen ihre Jobs leben können 🎯den Pandemiefolgen für Frauen und Mütter 🎯Kinderbetreuung im ländlichen Gebiet und der Idee einiger Sozialpartner zu dem Thema.

Machen wir genug Druck auf die Politik? Und ist Teilzeitkarriere überhaupt möglich? Die Ansätze der SPÖ zum Dilemma Vereinbarkeit Familie und Beruf erfährst du in diesem Gespräch. 

Petra Wimmer Nationalrat

https://www.petrawimmer.at/

Powered by RedCircle